Kfz-Versicherung

Unter einer Kfz-Versicherung werden verschiedene Versicherungen verstanden. Zu den üblichen Versicherungen rund um das Fahrzeug gehören:

  • Insassenunfallversicherung
  • Kaskoversicherung (Teilkasko/Vollkasko)
  • Kfz-Haftpflichtversicherung
  • Schutzbrief
  • Verkehrs-Rechtsschutzversicherung

Die Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung gehört in Deutschland, wie in den meisten Ländern, zu den Pflichtversicherungen und dient dem finanziellen Schutz von Unfallgeschädigten. Jeder Halter eines Kraftfahrzeugs muss eine Haftpflichtversicherung abschließen, um ein Kraftfahrzeug im Straßenverkehr bewegen zu dürfen (§4 PflVersG). Die anderen Versicherungsarten sind freiwillig.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und schildern Sie uns Ihren Fall. Sie erhalten dann von uns eine unverbindliche Einschätzung zu den Erfolgsaussichten eines weiteren Vorgehens. Dabei legen wir größten Wert auf eine realistische Bewertung Ihrer Erfolgsaussichten. Wenn wir diese als gegeben ansehen und Sie uns den Auftrag erteilen Ihre Ansprüche durchzusetzen, ist unser erklärtes Ziel, die schnellste und für Sie optimale Lösung durchzusetzen.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Rechtsanwalt Dr. Sven Jürgens.